Vorsatz für 2014: Mehr starttogethers veranstalten ;)
Das erste im neuen Jahr findet statt

  • am Dienstag, 21.1.14
  • um 19 Uhr
  • im neuen Spieltz / erdbeerchili-Ladenbüro: Torellstraße 4, 10243 Berlin (Friedrichshain)
  • Hashtag: #stog

Das Thema:
Nachhaltigkeit im Kontext von Social Media

Prof. Dr. Lorenz Pöllmann (Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, Berlin) wird einen kurzen Einführungsvortrag halten,

“Dass es sich bei Social Media nicht um einen temporären Trend handelt, sondern um eine dauerhafte und altersübergreifende Veränderung des Mediennutzungs- und Kommunikationsverhaltens, zeigen zahlreiche empirische Studien. Die rasante Zunahme der mobilen Verwendung von Social Media verdeutlicht seit Kurzem eine Weiterentwicklung und Intensivierung der Social Media Nutzung.

Dies führt auch zu einer zunehmenden Bedeutung des Social Media Marketing. Diese Form der Marketingkommunikation bewegt sich oftmals in einem Spannungsfeld zwischen flüchtigen Aktionen und nachhaltigen Auswirkungen, die allerdings nicht immer in der Intention der Sender sind. Wer Social Media für die eigene Kommunikationspolitik nutzen möchte, stellt sich die Frage, wie dies strategisch und systematisch erfolgen kann, um sich nicht in spontanen Einzelaktionen zu verlieren.”

anschließend wollen wir mit Euch diskutieren. Wir sind gespannt auf Eure Erfahrungen, Ideen und Vorschläge!

Ablauf

Für Vortrag + Diskussion haben wir etwa 60 Minuten eingeplant, danach ist Zeit für lockeren Austausch.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Getränke und Knabberzeug gibt es gegen einen kleinen Unkostenbeitrag.
Damit niemand stehen muss bitten wir um Anmeldung:
über Facebook oder per Email an janner@erdbeerchili.de

Wir freuen uns auf  Euch!
Karin Janner und Hagen Kohn

stARTtogether – was ist das?

Entstanden 2010 als lokales Kleinformat für die stARTconference-Community sind starttogethers Treffen, bei denen wir über aktuelle Social Media-Themen diskutieren, Erfahrungen austauschen, netzwerken und Spaß haben!  Wir laden jeweils einen oder mehrere Gäste ein, die in einem Impulsreferat oder in Form einer Diskussionsrunde ein Thema umreißen oder über erfolgreiche Konzepte, Aktionen oder Kampagnen aus dem eigenen Erfahrungsbereich berichten. Die Diskussion führen wir auch gerne parallel im Netz – damit Freunde “aus dem Netz” auch was davon haben. Unter dem Hashtag #stog seid Ihr herzlich eingeladen, den Abend auf Twitter mitzubegleiten.